5 häufig gestellte Fragen an Cosuno

Oft gestellte Fragen an den Kundenservice zu unserer Bausoftware

Jessy Reichardt - 27.04.2021

Unser Customer Success Team hat für Sie die am häufigsten gestellten Fragen von Interessenten und Kunden zusammengestellt. Fallen Ihnen noch weitere Fragen zu Cosuno ein, für die Sie noch keine Antwort gefunden haben?

Kontaktieren Sie gern unseren Kundenservice für Ihr Anliegen: 

Customer Success Team kontaktieren

 

1. Für wen und welches Problem ist Cosuno entwickelt worden? 

Für wen? Cosuno ist in erster Linie auf Generalunternehmer/ Bauunternehmer, Bauträger, Projektentwickler und Architekten zugeschnitten. Es soll Mitarbeitern im Vergabe- und Ausschreibungsmanagement die tägliche Arbeit immens erleichtern. Aber auch Nachunternehmer beziehungsweise Handwerksbetriebe profitieren von der Software. Sie können direkt entscheiden, ob sie ein Angebot abgeben wollen und die Antwort mit nur einem Klick mitteilen. Außerdem können Nachunternehmer das Leistungsverzeichnis in der Software einfach hochladen oder direkt online ausfüllen. 

Das Problem der Branche: Das Baugewerbe gilt schon lange als undigital, unproduktiv, aber auch als sehr stabile Branche. Die Corona Pandemie konnte dem Bauwesen vergleichsweise wenig anhaben, es gibt weiterhin viele Aufträge, der Bau ‘boomt’. Um diesem Nachfragewachstum stand zu halten, muss die Branche digitaler und produktiver werden, und das an allen Stellen der Wertschöpfungskette. Cosuno hat sich dabei auf eine der Schlüsselstellen, den Ausschreibungs- und Vergabeprozess in der Beschaffung von Nachunternehmerleistungen, spezialisiert. Hier wird der Hauptteil der Marge bestimmt und ist damit attraktiv für Optimierung.

Das Problem der Mitarbeiter: Mitarbeiter im Einkauf arbeiten häufig noch sehr manuell und mit hohem bürokratischen Aufwand. Um alle Gewerke mit Nachunternehmern zu besetzen, müssen sie häufig zahlreiche “BCC E-Mails” verfassen, riesige Mengen an Dokumenten versenden und regelmäßig Nachunternehmern nachtelefonieren, um wichtige Bescheinigungen, die noch nicht eingetroffen oder abgelaufen sind, einzufordern. Insgesamt stellt der Einkauf von Nachunternehmerleistungen einen Prozess dar, der von überholten Arbeitsweisen geprägt ist, die durch Automatisierung von Teilprozessen ohne Qualitätsverlust oder noch besser gemacht werden kann.

Die Lösung: Cosuno ist eine Software, die den Ausschreibungs- und Vergabeprozess digitalisiert. Anfragen können automatisiert an eine Vielzahl an Nachunternehmern mit nur wenigen Klicks gesendet werden. Die Reaktion der Nachunternehmer können Generalunternehmer in Echtzeit verfolgen sowie die abgegebenen Angebote übersichtlich überblicken und als Verhandlungsgrundlage nutzen. Der gesamte Prozess gewinnt so an Transparenz und Effizienz

2. Welche sind die beliebtesten Funktionen? 

» Ein Klick – Ausschreibung versendet 

Cosuno ermöglicht Ihnen eine Ausschreibung mit nur einem Klick zu versenden. Sie können unbegrenzt viele Dokumente hochladen, die Nachunternehmer aus ihrer eigenen Datenbank oder dem Cosuno Netzwerk mit über 75.000 Nachunternehmern auswählen und alles in nur einem Klick an die ausgewählten NUs versenden. Durch diese Zeitersparnis sind Sie nicht nur in der Lage, mehr Nachunternehmer zu kontaktieren und haben folglich auch die Chance auf höhere Rücklaufquoten.

» Der Preisspiegel: Alle Preise auf einem Blick

Im Preisspiegel werden, in tabellarischer Ansicht, die Dienstleistungen und Preise verschiedener Nachunternehmer aufgelistet und zum Vergleich gegenübergestellt. Er ist das wichtigste Hilfsmittel um bei den Preisen für die Vergabe von Nachunternehmerleistungen, das beste Angebot zu verhandeln und auf dieser Basis dessen einfach und unkompliziert Aufträge zu verteilen.

» Alle Bescheinigungen in der Cloud

Kommt es zur Vergabe, können Cosuno Kunden die notwendigen Bescheinigungen und Zertifizierungen mit nur einem Klick vom Nachunternehmer anfordern. Bauunternehmer, Architekten und Projektentwicklern können in Echtzeit im Blick behalten, welche Bescheinigungen schon eingereicht worden, noch fehlen oder bald bald ablaufen. Das minimiert den organisatorischen Aufwand stark. 

» Das Cosuno Netzwerk: endlich genügend Angebote 

Rund 75.0000 qualifizierte Nachunternehmen aus 25 Gewerken wurden von uns händisch qualifiziert. Somit können Sie mit wenigen Klicks eine Vielzahl von neuen Nachunternehmen auswählen, kontaktieren und die Anzahl Ihrer Angebote vergrößern. Wählen Sie aus den wichtigsten Gewerken die passende Nachunternehmer aus und erhöhen Sie Ihre Rücklaufquoten um bis zu 30 %.

3. Lohnt sich eine Investition wirklich? 

Wir von Cosuno sind natürlich zu 100 % von unserem Produkt überzeugt. Doch lohnt sich eine Investition auch für Sie? Im Folgenden können Sie sich von der Meinung von unterschiedlich großen Bauunternehmen überzeugen lassen: 

„Also es benötigt wirklich schon zwei Linke Hände und fünf Daumen, um mit der Software nicht zurecht zu kommen.“

– Daniel Fiege, Einkäufer bei Bolle System- und Modulbau

„Durch Cosuno haben wir nun die Möglichkeit, ohne Aufwand auf alle wichtigen Daten jederzeit zugreifen zu können. Gerade in Zeiten von Homeoffice können wir zeitgleich an verschiedenen Dokumenten arbeiten, das ermöglicht natürlich eine bessere und transparente Kollaboration zwischen allen am Bauprojekt Beteiligten.”

– Andreas Paul, Einkaufsleiter bei Gebr. Neumann

Jetzt Gewinnmargen erhöhen

„Die Fortschritte waren bemerkenswert: zuverlässige Kostenplanung, Zeiteinsparungen von 60 Prozent, immer genügend Angebote auf unseren Ausschreibungen, mehr Termintreue, höhere Margen und eine gesteigerte Zufriedenheit unserer Nachunternehmer.”

– Dennis Beckmann, Einkaufsleiter bei Lindemann Gruppe

4. Hat Cosuno einen Einfluss auf Nachunternehmer? 

Ja und nein. Wahrscheinlich haben Sie sich gefragt, ob die Cosuno Software ihr vielleicht sehr vertrautes Verhältnis mit Nachunternehmern unpersönlicher gestaltet oder beeinträchtigt. Die klare Antwort lautet: Nein! Viele unserer Kunden haben ihren bisherigen Nachunternehmerstamm mit einer kurzen E-Mail über die neue Software und Ihre Funktionen informiert. Danach verlief bei unseren Kunden alles problemlos, es kamen viele positive Rückmeldungen von den Handwerksbetrieben zurück, denn  es profitieren auch Nachunternehmer von der Software (siehe Frage 5). 

5. Über welche Schnittstellen verfügt Cosuno? 

Cosuno ist kompatibel mit allen gängigen AVA-Tools. Als Service für Nachunternehmer können diese das ausgefüllte Leistungsverzeichnis über die GAEB-Schnittstelle importieren oder direkt in Cosuno ausfüllen. Das hilft auch den Nachunternehmern dabei Zeit zu sparen und ihren Arbeitsalltag zu erleichtern.