Der automatisierte Preisspiegel – 4 Vorteile und Beispiele

Der Preisspiegel ist das wichtigste Element im Einkauf von Nachunternehmerleistungen und ermöglicht den direkten Vergleich von Preisangeboten

Hamy Albath - 03.12.2021
Der Preisspiegel ist das zentrale und wichtigste Element im Einkauf von Bauunternehmen. Wir erklären Ihnen wie der Cosuno Preisspiegel Ihren AVA Prozess verbessert.

Der Erfolg oder Misserfolg eines Bauprojekts entscheidet sich im Ausschreibungs- und Vergabemanagement. Je genauer die Kalkulations- und Einkaufsphase abläuft, desto höher die Gewinnmarge des Gesamtprojekts. In diesem Artikel informieren wir Sie darüber, wie der Cosuno Preisspiegel funktioniert und wie Sie das Tool am effektivsten nutzen können.

Handout zum Artikel gratis runterladen

Was ist der Preisspiegel?

Unterstützung bei der Planung bieten hierbei Vergabesoftwares mit integrierter Preisspiegelfunktion, die auf Basis von Leistungsverzeichnissen erstellt werden. Im Preisspiegel werden, in tabellarischer Ansicht, die Dienstleistungen und Preise verschiedener Nachunternehmer aufgelistet und zum Vergleich gegenübergestellt. Er ist das wichtigste Hilfsmittel für Generalunternehmer, um die Preise für die Vergabe von Nachunternehmerleistungen, die Mietpreise von Bauausrüstung oder Einkaufspreise für Material zu vergleichen, das beste Angebot zu verhandeln und auf dieser Basis einfach und unkompliziert Aufträge zu verteilen. 

Was funktioniert der Cosuno Preisspiegel? 

Der automatisierte Preisspiegel ist eine praktische Funktion der Cosuno Ausschreibungs- und Vergabesoftware. In einer Tabelle werden im Preisspiegel die Angebotsabgaben der Nachunternehmer aus den verschiedenen Gewerken aufgelistet und zum Vergleich gegenübergestellt. Auf dieser Basis können die Preise für die Vergabe von Nachunternehmerleistungen verhandeln und das profitabelste Angebot für das jeweilige Gewerk einfach und unkompliziert ausgewählt und verteilt werden. 

Angebote auf einen Blick evaluieren

Zusätzlich gibt es in der Cosuno Software noch die Möglichkeit das Budget zu den jeweiligen Gewerken zu hinterlegen, um auf einen Blick zu erfahren, ob Angebote dem Budget und Preisrahmen entsprechen. Zusätzlich wird die prozentuale Kostenabweichung der verschiedenen  Angebote angezeigt, sodass stets die profitabelste Lösung gefunden werden kann. 

Welche Vorteile hat der Cosuno Preisspiegel?

Mit dem  Cosuno Preisspiegel erhöhen Sie die Profitabilität und Effizienz bei der Auswahl von Nachunternehmern:

  1. Als Generalunternehmer können Sie Ihren Nachunternehmern anbieten, ihre Angebote und Preisvorschläge direkt online einzugeben. Anmerkungen sowie Ergänzungen können ebenso online vorgenommen werden, das spart Zeit auf beiden Seiten. Diese Angebote werden danach ganz automatisch und übersichtlich im Preisspiegel angezeigt.
  2. Der Preisspiegel bildet eine perfekte Übersicht für Verhandlungen. Sie sehen alle abgeben Angebote in Echtzeit und können Preisabweichungen sofort erkennen. Das ist eine starke Ausgangslage für Preisverhandlungen, denn Preisabweichungen können bei über 30% liegen. 
  3. Durch den Preisspiegel können Sie auf lästigen E-Mail-Verteilern verzichten: Kommunizieren Sie Unklarheiten über einzelne Leistungsverzeichnispositionen schnell und unkompliziert an alle anderen Bieter des Gewerks. Sollte sich aus der Bepreisung eines Nachunternehmers eine kritische Unklarheit ergeben, können Sie über Cosuno mit einem Klick die Antwort an alle anderen Nachunternehmer versenden.
  4. Mit Cosuno lassen sich unbegrenzt große und viele Dokumente mit einem Klick sicher mit Ihren Nachunternehmern teilen. Wenn Sie im Nachgang Änderungen bei den Dokumenten vornehmen oder diese austauschen, werden Nachunternehmer informiert und automatisch zu diesen Dokumenten geführt. Außerdem können Sie nachvollziehen, ob diese dann auch durch die NUs angesehen wurden. Diese Funktion beugt Problemen in der Preiserstellung vor und verbessert die Kommunikation. 

 

Automatischen Preisspiegel jetzt nutzen!

Wie wird der Preisspiegel berechnet?

Der Preisspiegel berechnet sich aus den zu vergebenden Leistungen, die innerhalb eines Leistungsverzeichnis (LV) ausgewählt werden. 

Was ist das Leistungsverzeichnis?

Im LV werden alle einzelnen Leistungen innerhalb eines Bauprojekts aufgelistet, beschrieben und in verschiedene Bereiche, wie Positionen, Mengeneinheit, Einheitspreis (EP) und Gesamtpreis (GP), unterteilt. 

Der Hauptzweck eines LVs besteht darin allen Auftragnehmern, die sich um einen Auftrag bewerben, die Möglichkeit zu geben, den Preis auf der Grundlage derselben Informationen zu bewerten und einzusehen. Es enthält alle Informationen, die zur Preisfindung relevant sind. Diese Leistungen und Preise werden dann im Preisspiegel zusammengefasstDie Daten für das LV werden vom Gemeinsamen Ausschuss Elektronik im Bauwesen (GAEB) gestellt. Zur Erstellung von Leistungsverzeichnissen wird zudem meistens eine spezielle Software verwendet. In der Baubranche hat sich das AVA-System (Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung) etabliert.

Was ist eine GAEB-Datei?

GAEB-Dateien dienen dem elektronischen Austausch von Informationen in der Baubranche. GAEB steht für das Gremium „Gemeinsamer Ausschuss Elektronik im Bauwesen“, das eine Infrastruktur für die elektronische Datenverarbeitung bei der Planung und Durchführung von Baumaßnahmen schafft. GAEB-Dateien sollen dabei den Austausch von Bauinformationen, z.B. LV, Kostenansätze, Angebot und auch Rechnungen standardisieren.

Dadurch wird eine sichere und genaue Projektdokumentation ermöglicht, da  durch GAEB-kompatible Systeme relevante Daten zwischen allen Baubeteiligten übertragen werden können. Durch diesen automatisierten Prozess werden Bauabläufe beschleunigt und gleichzeitig die Anfälligkeit von Fehlern bei der Datenerfassung verringert. Beispielsweise kann ein Auftraggeber ein LV zur Angebotsaufforderung als GAEB-Datei bereitstellen, dieses LV kann vom Bieter eingesehen, bearbeitet und anschließend sofort wieder an den Auftraggeber zurückgesendet werden. Wenn dies über Cosuno passiert, wird ganz automatisch ein Preisspiegel erstellt. 

Mit Cosuno auf GAEB-Konverter verzichten

Als Service für Ihre Nachunternehmer bieten wir die Möglichkeit, das Leistungsverzeichnis über die GAEB-Schnittstelle zu importieren oder direkt in unserer Software auszufüllen. So müssen Sie die Angebote nicht manuell übertragen und können diese direkt im Preisspiegel vergleichen. Zudem unterstützen wir natürlich das gängige GAEB-Format, sodass Sie Leistungsverzeichnisse ganz einfach herunterladen, im AVA-Tool Ihrer Wahl bepreisen und bei uns hochladen können, sodass Sie auf den GAEB-Konverter verzichten können. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an unseren GAEB-Support.

Den Cosuno Preisspiegel auf einen Blick

So sieht Ihr Cosuno Preisspiegel aus

Im Beispiel unten überschreiten beide Anbieter das eigene Budget um jeweils 170% und 200%. Anbieter A bietet jedoch die geforderten Leistungen preisgünstiger an. Wenn andere Faktoren also keine Rollen spielen, fiele die Wahl so auf Nachunternehmer A.  

Beispiel Cosuno Preisspiegel

Der Preisspiegel ist das zentrale und wichtigste Element im Einkauf von Nachunternehmern und Material, da er es den verschiedenen Akteuren der Baubranche ermöglicht, einzelne Bieterangebote strukturiert miteinander zu vergleichen um das wirtschaftlich profitabelste Angebot auszuwählen. Der Preisspiegel von Cosuno hat diesen Prozess automatisiert, sodass die Auswahl der Nachunternehmer noch einfacher und effektiver stattfinden kann. Ein automatisierter Prozess, von dem sowohl Einkäufer als auch Nachunternehmer profitieren.

Jetzt auf GAEB-Konverter verzichten!

Green Building welches die Möglichkeiten von Nachhaltigkeit in der Baubranche wiederspiegelt

Nachhaltigkeit und ESG im Bausektor

So werden ESG-Kriterien und die EU Taxonomieverordnung die Baubranche langfristig transformieren

Weiterlesen
Jana Paffenholz - 14.01.2022
Augustin Dejoie Sales Manager for France talks about the culturally diverse teams at Cosuno

5 Questions for Augustin Dejoie – Sales Manager France

In this interview Augustin talks about the culturally diverse teams at Cosuno

Weiterlesen
Jana Paffenholz - 13.01.2022
In this interview Nadine Abraham talks about her role as Office & Accountant Manager at Cosuno

5 Questions for Nadine Abraham – Office & Accountant Manager

In this interview Nadine talks about Cosuno’s modern Berlin office

Weiterlesen
Jana Paffenholz - 07.01.2022
Verhandlunsstrategien in der Baubranche

So führen Sie erfolgreiche Verhandlungen

Grundlagen und Schlüssel zur erfolgreichen Verhandlung

Weiterlesen
Jessy Reichardt - 13.12.2021

5 Questions for Lea Huppertz – Talent Acquisition Manager

In this interview Lea talks about the remote-friendly working culture at Cosuno.

Weiterlesen
Jana Paffenholz - 10.12.2021
Cosuno hat fünft beliebte AVA Software Anbieter getestet und stellt diese im AVA Software Vergleich 2021 gegenüber

Der große AVA-Software Vergleich 2021

Die fünf besten AVA-Softwares im Überblick

Weiterlesen
Jessy Reichardt - 09.12.2021
Was sich durch Corona für das Handwerk ändert

Die aktuelle Corona Lage und die Auswirkungen für das Handwerk

Die wichtigsten Neuigkeiten über die politischen Maßnahmen zur Corona-Pandemie für das Handwerk auf einen Blick

Weiterlesen
Clara Lunow - 06.12.2021
Der Preisspiegel ist das zentrale und wichtigste Element im Einkauf von Bauunternehmen. Wir erklären Ihnen wie der Cosuno Preisspiegel Ihren AVA Prozess verbessert.

Der automatisierte Preisspiegel – 4 Vorteile und Beispiele

Der Preisspiegel ist das wichtigste Element im Einkauf von Nachunternehmerleistungen und ermöglicht den direkten Vergleich von Preisangeboten

Weiterlesen
Hamy Albath - 03.12.2021
Simon talks about his experience as a Full Stack Developer at Cosuno

5 Questions for Simon Mathewson – Full Stack Developer

In this interview Simon talks about how he experienced the fast growth at Cosuno

Weiterlesen
Jana Paffenholz - 03.12.2021
Andre Quix spricht über die Digitalisierung der Baubranche

Interview mit Andre Quix von Cube Real Estate

Ausschreibung 4.0 ist eine Reihe von Interviews mit Expertinnen und Experten aus der Baubranche zum Thema Einkauf und digitale Transformation

Weiterlesen
Clara Lunow - 30.11.2021