Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Hamy Albath - 04.09.2020

Wochenrückblick vom 31.08. Montag – 04.09. Freitag

Nachrichten am 21.08.2020

Keine Einigung beim Tarifstreit – IG Bau droht mit “Herbst-Blockade”

Der Tarifkonflikt für die 850.000 Arbeitskräfte der Baubranche geht in die Schlichtung. Die Gewerkschaft IG Bau erklärte die Verhandlungen am 20.08.2020 Donnerstag mit dem Arbeitgeber für gescheitert. Die Schlichtung beginnt am kommenden Mittwoch. Beide Parteien bleibt maximal 14 Tage Zeit, um zu einer Einigung zu kommen. Danach endet die Friedenspflicht und Arbeitnehmer könnten in Streik treten.

Nachrichten am 03.08.2020

Neuregelung der EU-Entsenderichtlinien: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit im Baugewerbe

2019 waren auf deutschen Baustellen 86.000 Arbeitnehmer beschäftigt, die aus dem EU-Ausland (hauptsächlich Osteuropa) kamen. Das macht einen Anteil von 11 Prozent aller Mitarbeiter in der Baubranche aus. Die osteuropäischen Unternehmen konnten ihre Bauleistungen aufgrund von niedrigen Personalkosten aber deutlich günstiger anbieten als deutsche Unternehmen. Das führte in der Vergangenheit zu einer verzerrten Wettbewerbslandschaft. Die neuen EU-Entsenderichtlinien sollen Abhilfe schaffen.