5 Fragen an Napawan Theehokam – Sales Development Representative (SDR)

Napawan berichtet über ihre Erfahrungen als Sales Representative (SDR) bei Cosuno

Clara Lunow - 01.10.2021
Zitat von Napawan Theehokam

Napawan, du bist im SDR Team. Was sind deine Aufgaben und wie sieht so ein Arbeitsalltag bei dir aus?

Meine Aufgabe ist es den ersten Kontakt mit dem Kunden aufzubauen und ihnen Cosuno und das Produkt kurz vorzustellen. Ein normaler Arbeitstag beginnt mit der Aufarbeitung der neuen und alten Leads, sowie der Erstellung von neuen Aufgaben für den jeweiligen Tag. Habe ich meine Basis geschaffen, fange ich sofort an los zu telefonieren und versuche meine Strategie umzusetzen, um anschließend mit dem Kunden einen Termin zu vereinbaren.

Was gefällt dir an deinem Job besonders gut?

Mir gefällt der Kontakt mit den Kunden, sowie die Chance sich weiterzuentwickeln. 

Weshalb hast du dich für das Startup Cosuno entschieden?

Mich hat das Produkt und das Unternehmen begeistert. Warum Cosuno? Weil Cosuno einen großen Schritt gemacht hat, die Baubranche zu digitalisieren und ich glaube es gibt noch sehr viele Möglichkeiten, die Branche zu verbessern. Cosuno ist eine davon!

Was hält dich wach, Kaffee, Cola oder Mate?

Eindeutig Mate!

Cosuno digitalisiert Arbeitsprozesse in der Baubranche – wie stehst du zur Digitalisierung, ihre Chancen & Risiken?

Ich glaube die Chancen sehen sehr gut aus, da wir noch am Anfang sind und uns alle Möglichkeiten offen stehen. Natürlich gibt es auch Risiken, aber ich glaube jetzt ist der richtige Moment um etwas zu verändern!

Werde auch Du Teil von Cosuno!